diebstahlsicherer Rucksack

Diebstahlsicherer Rucksack

Was kann eigentlich ein diebstahlsicherer Rucksack leisten? Was ist daran wirklich diebstahlsicher? Und wie praktisch ist ein solcher Rucksack dann noch? Wir haben uns dem Test gestellt und Euch unsere Erfahrungen mit einem diebstahlsicheren Rucksack ausführlich notiert.

 

Diebstahlsicherer Rucksack im Test

Rucksack diebstahlsicherWie kann ein Rucksack diebstahlsicher sein? Das ist dann der Fall, wenn niemand von außen in eine der Seitentaschen oder gar ins Rucksackinnere eingreifen kann. Klar, das ist noch keine Garantie, nicht den kompletten Rucksack geklaut zu bekommen. Aber die Technik dahinter hat uns schon einmal soweit interessiert, dass wir einen diebstahlsicheren Rucksack einmal testen wollten.

Im Test haben wir uns für den UBaymax Anti-Diebstahl-Rucksack entschieden, den Ihr auch auf amazon* findet. Uns hatte hier einfach das schlichte Design der Produktbilder überzeugt.

 

Auf dieser Seite findet Ihr zum diebstahlsicheren Rucksack:

  1. Video: Was macht einen diebstahlsicheren Rucksack diebstahlsicher?
  2. Design, Material und Maße
  3. Aufteilung der Rucksackfächer
  4. USB-Anschluss
  5. diebstahlsicherer Rucksack: Besonderheiten

 

Video: Was macht einen diebstahlsicheren Rucksack diebstahlsicher?


 

Design und Material

Beim Auspacken des diebstahlsicheren Rucksacks fällt einem zuerst die Schalen-artige Form auf. Der äußere Bereich des Rucksacks ist etwas verstärkt, was ihn ein bisschen wie eine Schale wirken lässt. Per 180°-Reissverschluss könnt Ihr den Rucksack dann direkt unter diesem „Schalenrand“ öffnen.

Das Material wirkt angenehm leicht, aber dennoch strapazierbar und stabil. Laut Hersteller soll es sogar wasserabweisend sein. (Das haben wir allerdings nicht getestet.)

Die Träger des Rücksacks und die Rückenelemente sind jeweils zusätzlich gepolstert. Der Stoff wirkt von der Farbgebung etwas wie rauer Leinen, besteht aber anscheinend aus einem Kunstfasergemisch.

 

Diebstahlsicherer Rucksack: die Maße

  • Höhe (am Rücken gemessen): ca. 46 cm
  • Breite (am Rücken gemessen): ca. 30 cm
  • Tiefe (seitlich gemessen): ca. 14 cm

 

Aufteilung der Rucksackfächer

diebstahlsicherer Rucksack innenVon außen macht der diebstahlsichere Rucksack zwar nicht den Eindruck besonders viele Fächer zu besitzen. Öffnet man ihn aber, hat man eine ganze Fülle von Fächern zur Verfügung.

Ihr findet hier unter anderem Fächer für Euren Laptop (bis zu 15.6″), Notizblöcke und Bücher. Hierneben habt Ihr auch noch ein paar Schlaufen für das Einstecken von Stiften und zwei weitere größere Innenfachtaschen. In der einen brachten wir im Test unsere UE Boombox spielend unter ( ca. 7,6 x 11,1 x 6,1 cm). In der anderen haben wir eine Powerbank positioniert. Durch das in den Rucksack fest integrierte Kabel, könnt Ihre diese hier mit dem USB-Port an der Außenseite verbinden.

 

diebstahlsicherer Rucksack RückenAuf der Rückenseite des Rucksacks befindet sich ein separates Fach mit Reissverschluss. Recht und Links in den seitlichen Klappen befinden sich dann noch einmal 2 Reissverschlussfächer, in denen wir im Test problemlos unser 6-Zoll-Handy unterbekommen haben. Hierneben befindet sich dann auf der rechten Innenseite der beiden Klappen der USB-Port. Ihr könnt also Euer Handy in einer der Taschen separat aufbewahren und bei Bedarf gleichzeitig laden.

 

Anti Diebstahlrucksack Shop

 

USB-Anschluss des Rucksacks

diebstahlsicherer Rucksack USBWas uns besonders gut am diebstahlsicheren Rucksack gefallen hat, ist der USB-Anschluss. Er ist gut in der Innenseite der beiden Träger-Laschen versteckt. Zugleich ist er aber auch ideal positioniert, um ein Gerät zu laden, das sich in der seitlichen Innentasche befindet.

 

 

Diebstahlsicherer Rucksack: Besonderheiten

Was ist nun also an einem diebstahlsicheren Rucksack so besonders?

Es sind die jeweils nach innen gewendeten Öffnungen der einzelnen Taschen. Jeder der integrierten Reissverschlüsse weist nach innen. Wenn Ihr den Rucksack aufhabt, ist also jede Taschenöffnung Eurem Rücken zugewandt. Jemand, der es auf Eure Habseligkeiten abgesehen hat, müsste Euch also zwischen Rücken und Rucksack fassen und hier dann noch einen Reissverschluss öffnen, um Euch zu bestehlen.

Solange Euch nicht der komplette Rucksack gestohlen wird, ist das Konzept also wirklich sinnvoll. Auch in dichtem Gedränge dürfte es niemandem leicht fallen, etwas aus einem diebstahlsicheren Rucksack zu entwenden.

 

*gesponsorter Link

Bitte bewerte unseren Beitrag:
[Total: 16 Average: 3.3]
Summary
Diebstahlsicherer Rucksack
Title
Diebstahlsicherer Rucksack
Description

Was macht einen diebstahlsicheren Rucksack diebstahlsicher?

One thought on “Diebstahlsicherer Rucksack

  1. Damaskusquarkus

    Was mich zu dem kauf des diebstahlsicjeren rucksacks bewegt hatte war nicht nur das zeitlisebund schlichte design, sondern dass der rucksack für den preis qualitativ und hochwertig verarbeitet ist. Die innenwände sind gepolstert und die rückenauflage durch polster gestützt was für einen angenehmen tragekomfort sorgt .

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.