Campingdusche

Campingdusche mit Pumpe

Was kann eine mobile Campingdusche wirklich leisten? Wie gut funktioniert eine Dusche mit Akku überhaupt? Wie lädt man sie und wie lange hält ein geladener Akku? Diesen Fragen rund um Campingduschen sind wir in unserem Beitrag nachgegangen und waren von dem Ergebnis selbst äußerst überrascht.

 

Campingdusche mit Akku im Test

Hier könnt Ihr euch die Campingdusche mit Pumpe im Shop ansehenAuf die Idee, eine Campingdusche mit Pumpe zu testen, kamen wir natürlich durch das heiße Sommerwetter. Wir haben selbst einen großen Garten und noch keine Möglichkeit dort zu duschen. Eigens hierfür etwas zu bauen, kam für uns auch nicht in Frage. Daher haben wir uns auf die Suche nach mobilen Akkudusche fürs Camping gemacht. Einerseits war uns wichtig, dass es sich um eine Akku-Dusche mit Pumpe handelt, so dass wir relativ frei in der Standortwahl sind und beispielsweise keinen Baum für das Aufhängen eines Duschsackes benötigen. Andererseits wollten wir auch eine möglichst kleine mobile Dusche erwerben, die unterwegs nicht zu viel Platz wegnimmt.

Wir sind recht schnell auf amazon* fündig geworden und haben uns das Modell von Signstek bestellt.

 

Auf dieser Seite findest Du zur mobilen Dusche mit Pumpe:

  1. Kleines Praxis-Video zur Campingdusche
  2. Akku der Campingdusche laden
  3. Laden mit der Powerbank
  4. Technische Spezifikationen
  5. Duschen mit der mobilen Campingdusche
  6. Akku-Leistung: Wie lange hält eine Ladung?
  7. Filter reinigen
  8. Akku-Dusche mit Pumpe kaufen

 

Praxis-Video zur Campingdusche

 

zum shop

 

Akku der Campingdusche laden

Campingdusche Akku ladenUm den Akku der Campingdusche zu laden, müsst Ihr einfach nur die rechte Verschlusskappe oben aufdrehen und das mitgelieferte USB-Kabel anschließen.

Bei Lieferung war der Akku bereits geladen. Mittlerweile ist die mobile Dusche schon zu einem festen Bestandteil unseres Gartens geworden und dementsprechend ist der Akku natürlich auch schon ein paar mal leer gewesen. Das Wiederaufladen hat bei uns jeweils weniger als 3 Stunden gedauert. Geladen haben wir hierbei jeweils über ein 4-Port USB Ladegerät (40W 5V/8A), das zuhause an die Steckdose angeschlossen war.

 

Laden mit der Powerbank

Campingdusche Akku: lässt sich auch optimal mit einer Powerbank ladenBesonders genial finden wir, dass Ihr die Campingdusche auch mit einer Powerbank laden könnt. Wenn Ihr also beispielsweise ein Solar-Panel im Garten habt, das Euch die Powerbank lädt, könnt Ihr damit dann ganz bequem die Akku-Dusche laden und habt stets die Option zu duschen.

Der eingebaute 2200mAh Lithium-Akku hat bei unserem Test ca. 4 Stunden zum vollständigen Laden benötigt. Angehängt hatten wir eine kleine 6000mAh-Powerbank.

 

Technische Spezifikationen

Laut Hersteller gelten für die Campingdusche mit Pumpe folgende technische Spezifikationen:

  1. Wasserschlauchlänge: 1,8 m
  2. Material: ABS Kunststoff
  3. Wasserdurchfluss: 2,5 l / Min
  4. Ladezeit: 2-5H ( je nach Ladegerät)
  5. Sammlerkapazität: 2200mAH
  6. USB-Ausgang: 5V / 1,2A
  7. Volt: 3,7V
  8. Strom: 2,5A
  9. Dimension: ca. Φ 57 x 12 cm

Duschen mit der mobilen Campingdusche

mobile Dusche Camping: Wasserstrahl schießt aus der Campingdusche mit AkkuJetzt aber zum praktischen Teil unseres Campingduschen-Tests: dem Duschen selbst. Eines schon vorweg: Ihr solltet Euch um einigermaßen warmes Wasser kümmern. Bei unserem ersten Versuch mit der Campingdusche haben wir uns Wasser direkt aus einem nahegelegenen Flüsschen geholt. Naja,.. das ist das schon eher etwas für besonders hart gesottene Geister.

Im Unterschied zu einem Duschsack habt Ihr bei dieser mobilen Campingdusche eben keinen Wasserbehälter, der Euch das Wasser durch Sonneneinstrahlung vorwärmen könnte. Ihr könnt dem aber ganz einfach Abhilfe schaffen, indem Ihr Euch beispielsweise einen schwarzen Eimer besorgt und diesen mit dem Duschwasser einige Zeit in der prallen Sonne stehen lasst.

mobile Campingdusche hängt in einen Eimer mit Wasser mobile Campingdusche mit Pumpe mit dem Akku unter Wasser

Die Bedienung der Campingdusche ist übrigens äußerst einfach: Pumpe ins Wasser hängen und den Anschaltknopf drücken. Schon kommt ein schöner und überraschend starker Wasserstrom aus dem Duschkopf.

Campingdusche Akku: So sieht das Gehäuse von oben ausHier seht Ihr die Campingdusche von oben. Links habt Ihr die verschlossene Ladebuchse und rechts den Anschaltknopf. Bei erneutem Drücken des Anschaltknopfes schaltet sich die Campingdusche einfach wieder aus.

 

 

Akku-Leistung: Wie lange hält eine Ladung?

Campingdusche AkkuEine Campingdusche mit Akku, die sich einfach per Powerbank laden lässt – da fragt man sich natürlich, wie lange solch eine Akkuladung hält. Die Antwort: fast eine ganze Stunde! Uns ging eigentlich immer zuerst das Wasser aus bevor die Campingdusche keinen Saft mehr hatte. Auch die Pumpleistung bleibt über den gesamten Zeitraum konstant, so dass der Wasserstrahl der aus dem Duschkopf kommt immer stabil bleibt.

 

Filter reinigen

Campingdusche Pumpe Filter, wenn das Gehäuse geöffnet ist und von innenDie Campingdusche hat auch einen kleinen eingebauten Filter. Ihr findet Ihn, wenn Ihr die untere Kappe des Pumpenkörpers abnehmt. Er ist zwar wirklich sehr grobdurchlässig und klein, hat uns aber beim Gießen mit Flusswasser beste Dienste geleistet. Tannennadeln und sonstige Schwebeteile des Wassers hat er abgefangen und ließ sich hiernach auch wirklich leicht wieder reinigen. Insgesamt scheint die komplette Pumpe aber so aufgebaut zu sein, dass sich ohnehin nicht viel Dreck ins Pumpeninnere ziehen kann.

 

Akku-Dusche mit Pumpe kaufen

Die von uns getestete Campingdusche mit Pumpe könnt Ihr ganz bequem über amazon kaufen. Hierneben stehen Euch noch zahlreiche weitere Varianten an Outdoorduschen zur Verfügung. Uns hat an der Variante von Signstek aber einfach die umfassende Flexibilität und Leistung überzeugt. Ihr braucht weder eine Aufhängung noch eine Stromversorgung – zumindest nicht aus der Steckdose.

Akku-Dusche mit Pumpe

Hier könnt Ihr Euch die mobile Dusche aus unserem Test im Shop ansehen.
Zum Shop*

 

Ähnliche Akku-Dusche

Ähnliche Akku-Dusche von einem anderen Händler.
Zum Shop*

 

Vergleichbare mobile Dusche

Noch eine weitere sehr ähnliche Dusche von einem anderen Händler.
Zum Shop*

*gesponsorter Link

Bitte bewerte unseren Beitrag:
[Total: 5 Average: 5]
Summary
Campingdusche mit Pumpe Video
Title
Campingdusche mit Pumpe Video
Description

Campingdusche mit Pumpe im Test-Video. Was kann eine mobile Dusche mit Akku wirklich leisten?

One thought on “Campingdusche mit Pumpe

  1. Damaskusquarkus

    Das ding is echt genial …. zudem ist es auch gute notlösung um irgendwas abzupumpen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.